Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung für die Nutzung unseres Online-Angebots wurde am 25 . Mai 2018 wirksam

Einleitung

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wer für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zuständig ist. Die Website www.portakabin.de wird von Portakabin Limited („wir” oder „uns”) betrieben. Wir sind „verantwortlich” für die Erhebung und Verarbeitung aller personenbezogener Daten, die wir zum Zweck des Betriebs dieser Website und aller anderen in unserer Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke unter Beachtung der geltenden Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates und dem Datenschutzgesetz 2016 verwenden. Dies bedeutet, dass wir für die Entscheidung verantwortlich sind, wie und weshalb Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden und dafür zu sorgen, dass Ihre Daten legal und sicher verwendet werden.

Unser Datenschutzbeauftragter trägt die oberste Verantwortung dafür, dass alle Vorgaben dieser Datenschutzerklärung und die Gesetze bei Portakabin eingehalten werden. Unser Datenschutzbeauftragter ist unter der E-Mail-Adresse datacontroller@portakabin.com erreichbar.

Datensicherheit

Portakabin ist um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. Diese Datenschutzerklärung enthält wichtige Informationen und wir bitten Sie, diese genau durchzulesen. Im Einzelnen sind dies:

  • die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten;
  • die Gründe und Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten;
  • an wen wir Ihre Daten weitergeben können;
  • Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten; und
  • alle sonstigen Aspekte, die unseres Erachtens für Sie im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von Bedeutung sind.

Wer sind wir?

Gegenstand der Portakabin Limited ist die Vermietung und der Verkauf von mobilen und modularen Gebäuden.

Datenerhebung

Ihre Daten oder Nutzung unserer Website

Einige Daten sammeln wir direkt, wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, eine Broschüre oder ein Angebot anfordern oder ein Kontaktformular ausfüllen.
Zu den Daten gehören:

  • vollständiger Name;
  • Firmenname;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail-Adresse;
  • Postleitzahl;
  • Stellenbezeichnung;
  • Informationen über Ihre Zuständigkeit bei dem betreffenden Projekt (sowie Sie uns dies angeben möchten); und
  • Marketingpräferenzen.

In gewissen Fällen sammeln wir auch Daten über Sie, die Sie uns willentlich mitteilen. Diese erfolgt beispielsweise, wenn Sie Rückfragen oder Reklamationen an uns richten, Bewertungen schreiben bzw. uns loben oder Informationen über sich selbst in öffentlich zugänglichen Foren sozialer Medien einstellen („Willentlich mitgeteilte Daten”).

Wir weisen aber darauf hin, dass wir keine Daten über Zahlungen sammeln wie Angaben zu Kredit-/Debitkarten.

Wir erheben Daten über die Nutzung unserer Website www.portakabin.de unter Verwendung von Cookies und vergleichbarer Technologien. Dies schließt den Verlauf der von Ihnen besuchter Seiten, IP Adressen, Geräteerkennung und Informationen über Dauer, in der Sie auf bestimmten Seiten verweilten bzw. welche Seiten Sie angeklickt haben (Verhaltensdaten) ein. Nachfolgend sind detailliertere Informationen hierüber im Abschnitt „Cookies und Nutzerverfolgung” dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.

Des Weiteren sammeln wir Daten über Fehlermeldungen oder Störungen, die während des Besuchs auf unserer Website auftreten, um Probleme zu beheben und Verbesserungen an www.portakabin.de vorzunehmen.

Daten von Dritten

Von Zeit zu Zeit beziehen wir auch Daten über Sie von Dritten („von Dritten erhaltene Daten”). Dies schließt ein:

  • andere Unternehmen, die von Ihnen die Genehmigung erhalten haben, solche Daten an uns weiterzugeben, oder anderen Unternehmen, von denen Sie Produkte oder Leistungen bezogen haben;
  • in unserem Auftrag zur Markterhebungen durchgeführte Panelforschungen, bei denen personenbezogene Daten für die Befragung erhoben werden. Solche Datenerhebungen werden unter Beachtung der Datenschutzerklärung der Marktforschungsinstitute durchgeführt. In der Regel erhalten wir anonymisierte Daten aus Panelforschungen. Daten aus Markterhebungen nutzen wir, um:
    • uns über die Bewertung unserer Leistung und Produkte zu informieren und um unsere Dienstleistungen einschließlich der Werbemaßnahmen weiter zu entwickeln;
    • uns über den Erfolg unserer Marketing- und Verkaufsförderungsmaßnahmen zu informieren;
  • die Dienste renommierter Datenlieferanten wie Mint UK (Bureau Van Dijk), die wir überprüft haben, in Anspruch zu nehmen. Die von solchen Dienstleistern erhobenen Daten werden von diesen über öffentlich zugängliche Unterlagen wie Wählerverzeichnisse oder, mit Ihrer Zustimmung, über Umfragen oder andere Marken bzw. Unternehmen, mit denen Sie in Verbindung stehen, gesammelt. Die von solchen dritten Anbietern gespeicherten Daten enthalten etwa folgende Angaben:
    • Name;
    • Stellenbezeichnung;
    • Firmenname und Adresse;
    • Standort;
    • E-Mail-Adresse;
    • Telefonnummern.

Des Weiteren erheben wir Informationen aus öffentlich zugänglichen sozialen Netzwerken wie Twitter, LinkedIn und Facebook, wie Likes, Shares, Tweets und Beiträge über Portakabin. Die Daten werden uns über die Nutzung von Softwareprogrammen Dritter zur Verfügung gestellt. Sie sind vollständig anonymisiert, so dass wir nicht erkennen können, wer einen Beitrag eingestellt hat. Allerdings identifizieren wir gelegentlich auch Einzelpersonen für interne Analysezwecke.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie und warum wir die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten nutzen.

Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • die für die Vorbereitung oder Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen eines abgeschlossenen Vertrages erforderlichen Schritte zu unternehmen und:
    • die von Ihnen erteilten Aufträge abzuwickeln;
    • jegliche von Ihnen autorisierten Transaktionen zu erledigen;
    • die entsprechenden Schritte zur Vorbereitung oder Erfüllung unserer Verpflichtungen zu unternehmen, die aus einem Preisausschreiben, an dem Sie teilgenommen haben, entstanden sind. Beispielsweise um Ihnen mitzuteilen, dass Sie einen Preis gewonnen haben oder um Ihre Adresse für den Versand des Preises zu nutzen. Solche Daten werden ausschließlich für das betreffende Preisausschreiben genutzt und unterliegen den Regeln und Bedingungen dieses Preisausschreibens, die Ihnen vor der Teilnahme mitgeteilt wurden.
    • wenn Sie ein Endverbraucher sind,
    • Sie über Sonderangebote zu informieren;
    • Ihnen Marketing-Informationen zu senden, die für Sie von Interesse sein können;
    • in unserem legitimen Interesse:
    • eine Produkt- oder Kundenumfrage (per E-Mail, Telefon, Telefax oder Post) vorzunehmen. Wir nutzen personenbezogene Daten, um Ihre Reaktion auf Umfragen zu überprüfen und die Erkenntnisse und Informationen zur Verbesserung unserer Produkte sowie Dienstleistungen (einschließlich Anpassung unserer Website entsprechende Ihrer Interessen) zu verbessern.
    • wenn Sie ein Unternehmen sind:
    • Sie über Sonderangebote zu informieren;
    • Ihnen Marketing-Informationen zu senden, die für Sie von Interesse sein können;
    • auf einen Kommentar oder eine Frage zu antworten, die Sie auf der Kontaktseite unserer Website geschrieben haben;
    • uns über Sie und die Art der Produkte und Leistungen, die Sie interessieren könnten, ein Bild zu machen („Ihr Profil”). Wir können Profiling nutzen, um Ihr Profil zu erstellen und Sie auf unserer Website auf die passenden, maßgeschneiderten Angebote und die dargestellten Informationen/Werbemaßnahmen hinzuweisen;
  • Daten zu archivieren, die von historischem oder statistischem Wert sind. Diese Daten können in Zukunft für interne Zwecke verwendet oder Dritten der Zugang zu diesen Daten für Forschungszwecke („Historische Daten”) erlaubt werden. Dies schließt die uns willentlich mitgeteilten Daten ein. Wir erheben nur die personenbezogenen Daten, die bereits auf diese Weise und für diese Zwecke auf unserer Website öffentlich zugänglich gemacht wurden. Nach Möglichkeit anonymisieren oder löschen wir personenbezogene Daten in Kopien der Website. Von Zeit zu Zeit überprüfen wir die bei uns archivierten Daten und löschen oder anonymisieren Daten, die nicht mehr von Interesse sind.

Jedwedes Vertrauen auf legitime Interessen darf nicht zur Verletzung Ihrer Interessen, Grundrechte oder Freiheiten führen.

Wie wir anonymisierte Daten nutzen

Wir nutzen aggregierte und anonymisierte Daten zu bestimmten Zwecken, um beispielsweise zu erkennen, welche Art von Content unsere Nutzer bevorzugen und sie an Anzeigenkunden weiterzugeben, um sie über die Effektivität Ihrer Werbung zu informieren. Bei Nutzung für diese Zwecke können weder Sie noch andere Personen identifiziert werden.

Wie nutzen wir Ihre Daten für Marketing- und Werbezwecke?

E-Mail Marketing

Wenn Sie ein Verbraucher sind und sich für den Erhalt unserer Marketing E-Mails angemeldet haben oder wenn Sie uns als Unternehmen nicht informiert haben, dass Sie unsere Marketing E-Mails nicht erhalten möchten, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Informationen wie Newsletter, Mitteilungen über Produkte und Leistungen, Branchen und Mitbewerber sowie entsprechende Informationen, die für Sie von Interesse sein und/oder unser Angebot für Sie verbessern können. Sie können diese Marketing E-Mails jederzeit abbestellen, entweder über unsere Hinweise zur Abbestellung entsprechender Marketingmitteilungen oder indem Sie uns eine E-Mail an webmaster@portakabin.com schreiben. Es kann bis zu 14 Tage dauern, bis Ihre Einstellungen wirksam werden. Zudem haben sie keinen Einfluss auf den bereits geplanten Versand von Marketing E-Mails. Wenn Sie Marketing E-Mails abbestellen, müssen wir aber weiterhin gelegentlich Service Mitteilungen wie Informationen zu Änderungen unserer Leistungen per E-Mail senden.

Nutzung unserer Plattformen zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen

Unser Content kann auf den Webseiten Dritter ausschließlich aufgrund Ihres Verhaltens auf diesen Seiten erscheinen (beispielsweise nachdem Sie unseren Produkten oder unseren Produkten auf LinkedIn ein Like gegeben haben oder nach einem Besuch auf unseren Webseiten und zu unserer Display-Werbung auf der Plattform einer anderen Website gehen) oder Verhaltensweisen der Teilnehmer innerhalb Ihres Netzwerkes (beispielsweise ein Kontakt in Ihrem LinkedIn Netzwerk gibt unserem Produkt oder dem Content ein Like, das in Ihrem News Feed erscheint). Diese Markenbotschaften werden über die Website des Drittunternehmens gesteuert. Allerdings lassen sich Ihre Einstellungen auf der Plattform Dritter aktualisieren und diese Mitteilungen in Zukunft unterbinden (bitte lesen Sie den nachfolgenden Abschnitt „Cookies und Tracking”, der sich auf die Nutzung unserer Website bezieht, aber hilfreich sein kann).

An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an streng überprüfte Dritte weitergeben. So zum Beispiel, wenn wir Drittunternehmen als Dienstleister für uns einsetzen. Drittunternehmen schließen ein:

  • Drittunternehmen, die uns bei der Wartung unserer Kunden-Datenbank und der Verarbeitung der Anfrageformulare unterstützen;
  • andere Dienstleister wie IT-Sicherheitsprovider, die unsere IT Systeme betreuen und für ihre Sicherheit sorgen; und
  • externe Marketing- und Werbeagenturen zur effektiven Umsetzung unserer Verkaufsförderung und Werbung in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern zu folgenden Zwecken weiter:
  • Plattformen Dritter, um Ihnen Empfehlungen zu unserem Content und Diensten über diese Plattformen, wie zuvor im Abschnitt „Nutzung anderer Plattformen zur Förderung unserer Produkte und Dienste” beschrieben, übermitteln zu können; und
  • externe Medien-Agenturen, wobei die Daten anonymisiert, wie zuvor im Abschnitt „Wofür nutzen wir Ihre Daten?” dieser Datenschutzerklärung beschrieben, weitergegeben werden.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte unter den folgenden Umständen weiter:
  • wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir Ihre Daten einem bestimmten Dritten weitergeben dürfen;
  • wenn wir nach dem Gesetz dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen oder durchzusetzen.

Wir übertragen oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht an Stellen oder Personen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR); allerdings können unter gewissen Umständen Dritte, an die wir Ihre Daten weitergegeben haben, dies im Rahmen ihrer für uns zu erbringenden Leistungen tun. Wenn Ihre personenbezogenen Daten an Stellen oder Personen außerhalb des EWR weitergegeben werden, tragen wir dafür Sorge, dass angemessene Schutzmaßnahmen zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung eingesetzt werden.

Wenn Sie Content von www.portakabin.de in sozialen Medien über die Share-Taste auf unserer Seite nutzen, erkennt die Plattform des sozialen Mediums auf welcher Seite Sie sich befinden und ermöglicht die Nutzung dieser Seite. Die Nutzung dieser Informationen unterliegt der eigenen Datenschutzerklärung des sozialen Mediums und wenn Sie die Share-Taste anklicken, erfolgt kein Austausch personenbezogener Daten zwischen Portakabin und der Plattform.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir speichern personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für den ursprünglichen Zweck, für den wir sie gesammelt haben, erforderlich ist. Zu weiteren Angaben über Aufbewahrungsfristen schreiben Sie bitte eine E-Mail an datacontroller@portakabin.com.

Unser Konzept für die Informationssicherheit

Zum Schutz Ihrer Daten setzt Portakabin Limited Mechanismen und Verfahren ein die sicherstellen, dass nur hierzu berechtigtes Personal Zugang zu den Daten erhält, die Daten auf sichere und sinnvolle Weise verarbeitet und gespeichert werden und bei allen Systemen, die Zugriff auf die Daten haben, die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen vorgesehen sind. Hierfür werden klare Rollen und Zuständigkeiten für alle Mitarbeiter, Vertragsnehmer und Sub-Unternehmen in dieser Datenschutzerklärung festgelegt.

Zur Gewährleistung, dass alle Mitarbeiter, Vertragsnehmer und Sub-Unternehmer ihre Zuständigkeiten verstehen, werden sie entsprechend geschult und mit den erforderlichen Ressourcen ausgestattet.
Neben diesen betrieblichen Maßnahmen nutzen wir zur Umsetzung auch eine Vielzahl von Technologien und Sicherheitssystemen.
Um sicherzugehen, dass diese Maßnahmen geeignet sind, nehmen wir regelmäßig Anfälligkeitstests vor. Audits zur Aufdeckung möglicher Schwachstellen und Nichtbeachtung der Vorschriften werden routinemäßig durchgeführt. Zusätzlich werden alle Bereiche der Organisation ständig überwacht und bewertet, um Probleme zu erkennen, ehe sie auftreten.

Ihre Rechte

Ihre Rechte nach dem anwendbaren Datenschutzgesetz und wie Sie diese geltend machen können, sind in diesem Abschnitt detailliert beschrieben. Zur Bearbeitung der nachfolgend aufgeführten Anträge müssen wir zu Ihrer eigenen Sicherheit Ihre Identität verifizieren. In diesen Fällen ist eine Antwort zur Wahrnehmung des Rechts erforderlich. Wir können auch weitere Angaben verlangen, die wir beispielsweise zum Auffinden der in Ihrem Antrag spezifizierten Daten benötigen.

Ein Antrag auf Wahrnehmung von Rechten wird schnellstmöglich beantwortet, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags und aller erforderlichen Identifikationsnachweise bzw. weiterer Angaben. Bei besonders schwierigen bzw. komplexen Anträgen oder wenn Sie zahlreiche Anträge eingereicht haben, kann eine Antwort bis zu drei Monate dauern. In solchen Fällen benachrichtigen wir Sie schnellstmöglich und erklären, weshalb es länger dauern wird.

Das Recht auf Zugang zu den über Sie gespeicherten Daten

Sie können uns jederzeit um Zugang zu den über Sie gespeicherten Daten bitten und auch erfragen, weshalb wir diese Daten vorhalten, wer Zugang hat und woher wir die Daten haben. Ein Antrag auf Wahrnehmung dieses Rechts wird als „Bitte um Offenlegung der gespeicherten Daten” bezeichnet.

Das Recht, einer Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Portakabin Limited zu widersprechen. Nach Eingang Ihres Widerspruchs setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen mitzuteilen, ob wir Ihrer Bitte entsprechen können oder ob rechtmäßige Gründe für eine weitere Verarbeitung vorliegen. Wenn wir Ihre Daten nicht mehr nutzen, können wir Ihre Daten auch weiterhin speichern, um unsere anderen Rechte wahrzunehmen. Wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen nachweisen können, werden wir dies auch weiterhin tun. Ansonsten verarbeiten wir dann Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn beispielsweise Ihre Daten nicht richtig sind und verifiziert werden müssen oder wir die personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, Sie aber die Daten noch zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen. Eine Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten bedeutet, dass wir diese lediglich weiterhin speichern. Wir dürfen sie dann nicht weiterhin verarbeiten, es sei denn, Sie erteilen uns Ihre Einwilligung, um Rechtsansprüche geltend zu machen oder Dritte oder die Öffentlichkeit zu schützen.

Recht auf Widerruf der Zusendung von Direktwerbung

Sie haben das Recht von uns zu verlangen, die Zusendung von Direktwerbung oder Werbung einzustellen. Um Ihren Antrag zu bearbeiten, können wir zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Verifizierung Ihrer Identität verlangen. Zum Abbestellen der Direktwerbung per E-Mail können Sie den Link „abbestellen” in jeder unserer Marketing E-Mails nutzen. Hinweis: Es kann kurze Zeit dauern, ehe Ihre Abbestellung wirksam wird.

Das Recht auf Berichtigung und Aktualisierung der über Sie gespeicherten Daten

Wenn die über Sie gespeicherten Daten nicht mehr aktuell, unvollständig oder falsch sind, können Sie uns dies mitteilen. Wir stellen dann sicher, dass sie aktualisiert werden, sobald wir uns von der Richtigkeit der von Ihnen übermittelten Daten überzeugt haben.

Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht von uns zu verlangen, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen, wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihre Daten nicht mehr nutzen dürfen oder wir diese unrechtmäßig verwenden. Nach Erhalt Ihres Antrags bestätigen wir Ihnen, dass die Daten gelöscht wurden oder nennen Ihnen die Gründe, wenn sie nicht gelöscht werden können. Wenn wir per Gesetz dazu verpflichtet sind, Ihrem Antrag zu entsprechen, werden Ihre Daten vollständig anonymisiert, so dass sie nicht mehr als personenbezogene Daten gelten und sie nicht mehr zu Ihrer Identifikation verwendet werden können.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten einem anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen. Nach Erhalt Ihres Antrags werden wir dies veranlassen, soweit dies technisch machbar ist.

Einwilligung

Wenn wir Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten benötigen, bitten wir Sie, in dem entsprechenden Kästchen eines Formulars, bei dem Ihre Einwilligung erforderlich ist, ein Häkchen zu setzen. Wenn Sie ein Häkchen ist das Kästchen setzen bestätigen Sie, dass Sie informiert wurden, weshalb Portakabin Limited die Daten sammelt, wie sie genutzt, wie lange sie gespeichert werden und wer sonst darauf zugreifen kann und welche Rechte Sie als Betroffener haben.

Wenn Sie Ihre zuvor aufgeführten Rechte wahrnehmen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an datacontroller@portakabin.com.

Cookies und Tracking

Was sind ‚Cookies’?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite auf Ihrem Computer oder mobilen Geräte gespeichert werden. Ihr Webbrowser, wie Internet Explorer, Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome, schickt diese Cookies beim nächsten Besuch zurück an Ihre Website oder App, die Sie dann wiedererkennt und sich an persönliche Daten oder Benutzereinstellungen erinnert.

Cookies sind sehr nützlich und verrichten eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben, mit denen Websites nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer werden. Da sich Cookies Ihre Einstellung merken, können Sie sich effizient zwischen den einzelnen Seiten bewegen, sie ermöglichen es uns, Marketing- und Anzeigenkampagnen gezielt auszurichten mit interessenbezogener Werbung, die auf Sie abgestimmt ist und unsere Website insgesamt nutzerfreundlicher machen. Sie tragen auch dazu bei, dass die angezeigte Online-Werbung Ihnen und Ihren Interessen besser entspricht.

Es gibt zwei Arten von Cookies, die Session-Cookies und die persistenten Cookies, die je nach Einsatzdauer genutzt werden:

  • Session Cookies werden nur für die Dauer Ihrer Online-Sitzung zwischengespeichert und werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
  • Persistente Cookies verbleiben für eine vorgegebene Zeit auf dem Rechner oder Endgerät, wenn der Browser geschlossen wird. Diese persistenten Cookies werden bei jedem Besuch einer Website, auf der sie generiert wurden, aktiviert.

In den meisten Fällen benötigen wir Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Cookies für die Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Produkte oder Leistung erforderlich sind.

Einwilligung

Wenn Sie unsere Website besuchen und Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Cookies akzeptiert, deuten wir dies als Zeichen, dass Sie der Verwendung von Cookies und anderen in der Datenschutzerklärung beschriebenen Technologien zustimmen. Wenn Sie zukünftig mit dem Einsatz von Cookies nicht mehr einverstanden sein sollten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers verändern, dass Cookies abgelehnt oder insgesamt deaktiviert werden.

Bei Nutzung unserer Website über einen Web Browser oder ein Gerät, können Cookies der folgenden vier Kategorien gesetzt werden:

  1. Unbedingt notwendige‘ Cookies
  2. Funktionscookies
  3. Analysecookies
  4. Cookies Dritter

Cookies sperren

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren wollen, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass keine Cookies akzeptiert werden. Wenn Sie diese Einstellung vornehmen, können einige Funktionen dieser Website nicht mehr ausgeführt werden. Wenn Sie den weiteren Erhalt gezielter Werbung ablehnen, wird auch weiterhin Werbung auf www.portakabin.de dargestellt, aber nicht speziell auf Sie ausgerichtet.

Kundenanfragen

Wenn Portakabin eine Anfrage erhält, werden nur der Firmenname und Kontaktdetails zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Bei Online Formularen werden dieselben Cookies und Trackingtechniken eingesetzt wie auf der übrigen Website (siehe Abschnitt „Cookies und Tracking” dieser Datenschutzerklärung zu weiteren Angaben).

Telefongespräche können zum Schutz der Interessen aller Beteiligten aufgezeichnet werden. Aufzeichnungen von Telefongesprächen werden nach 28 Tagen gelöscht, es sei denn, sie werden für die laufende Bearbeitung benötigt.

Wie erreichen Sie uns?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und/oder der Verarbeitung Ihrer Daten haben oder zuvor genannte Rechte wahrnehmen möchten, können Sie unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail schreiben an datacontroller@portakabin.com.

Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der nationalen Datenschutzbehörde in Deutschland.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung hin und wieder, damit Ihnen die aktuelle Ausgabe bei Besuch dieser Website bekannt ist. Bei signifikanten Änderungen sind wir bestrebt, Sie auch per E-Mail zu unterrichten.